Loading the player...

Die fetteste Explosion - Die Explosion des Oppauer Stickstoffwerkes

Please login in order to report media.

loading...
  • Uploaded 3 months ago in the category Education

    Was war die größte Explosion die ungewollt abging? Wo fand die statt? Was wurde alles zerstört? Wann gab es diese Explosion? Wieso und was ist hier in die Luft geflogen? Wie groß waren die Schäden der Explosion des Oppauer Stickstoffwerkes?

    Kategorie: General

    Hier kommst du direkt zum nächsten Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=amY3r7Xvp68&list=PLlxOW5VSfflOkb43uiHnagLek8J3bJQGl&index=7

    » ALLE KANÄLE

    Mathe: https://www.youtube.com/TheSimpleMaths
    Biologie: http://www.thesimplebiology.de
    Physik: http://www.thesimplephysics.de
    Chemie: http://www.thesimplechemics.de

    » MEHR VON UNS

    Facebook: http://fb.thesimpleclub.de
    Alex auf Instagram: http://alex.thesimpleclub.de
    Nico auf Instagram: http://nico.thesimpleclub.de

    » WAS IST THE SIMPLE CLUB?

    Wir sind der Meinung, dass Bildung Spaß machen muss.

    Deswegen bieten wir dir auf 4 Kanälen die beste und unterhaltsamste Nachhilfe die du im Netz finden kannst: Und das in Mathematik, Biologie, Chemie und Physik.



    In verschiedenen Kategorien und Schwierigkeitsgraden bereiten wir dich auf deine Prüfung vor.

    Egal ob Schüler oder Student, ob jung oder alt, bei uns findet jeder die passenden Videos.

    Und das Beste: TheSimpleClub ist und bleibt komplett kostenlos!

    » CREDITS

    Ein Konzept von Alexander Giesecke und Nicolai Schork

    Geschrieben von: Kevin Reinmuth
    Visuelle Konzeption: //einfügen!
    Ton: Alexander Giesecke
    Schnitt & Effekte: Vincent Viebig

    » BILDQUELLEN

    Kalkammonsalpeter: User:Rasbak (Wikimedia Commons),
    http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kalkammonsalpeter.jpg, CC BY-SA 3.0
    Karten: Google Maps

    » VIDEOMATERIAL

    FIREBALL 7 – 4K RES - Mitch Martinez (http://mitchmartinez.com/portfolio/fireball-7-4k-res/)

  • diefettesteexplosiondesoppauerstickstoffwerkes